Beschreibung

GESCHICHTE

Das Château de Chillon ™ in seiner jetzigen Form ist das Ergebnis jahrhundertelanger Bau- und Sanierungsarbeiten.

Ausgrabungen am Ende des 19. Jahrhunderts, insbesondere die des Archäologen Albert Naef (1862-1936), zeugen von der Besetzung der Stätte aus der Bronzezeit.

Die felsige Insel, auf der die Burg errichtet wurde, war sowohl ein natürlicher Schutz als auch ein strategischer Ort, um den Durchgang zwischen Nord- und Südeuropa zu kontrollieren. Die auf einer echten Insel erbaute Festung hat ihre ovale Form angenommen. Es misst ungefähr 100 mx 50 m. Es hat auch seinen Namen vom Felsen, von einer alten Sprache, von der das Wort “Chillon” felsige Plattform bedeutet.

Die Geschichte des Schlosses ist von drei Hauptperioden geprägt: Savoyen, Berner Gerichtsvollzieher und der Bundesstaat Waadt.

 

TYPISCHE BESUCHE

Lass uns auf das Abenteuer gehen! Wählen Sie Ihre bevorzugte Tourformel, von der U-Bahn bis zum Bankettsaal, vorbei an den berühmten Latrinen, bevor Sie die Spitze des Dungeons erreichen!

 

Gallery

Es gibt noch keine Bewertungen.

Sei der Erste, der eine Beurteilung abgibt “Chateau de Chillon”

Ihre Bewertung für diesen Eintrag
Wählen Sie zum Bewerten